Montags-Buchvorstellung: Die kleine Raupe Nimmersatt

Herzlich Willkommen zur neuen Serie:
Die Montags-Buchvorstellung
Heute starten wir mit einem Klassiker in der Kinderbuch-Literatur.

Die kleine Raupe Nimmersatt
Eric Carle

Die kleine Raupe Nimmersatt schlüpft aus ihrem Ei und hat tierischen Hunger.

Sie macht sich auf den Weg um jede Menge Köstlichkeiten zu vernaschen. Leider wird ihr davon aber ganz übel.
Nachdem sie sich durch ein grünes Blatt gefressen hat, geht es ihr viel besser!
Schließlich beginnt sie sich zu verpuppen und nach einer Weile schlüpft sie aus ihrem Kokon und ist ein
wunderschöner Schmetterling!

Kindern wird durch dieses Bilderbuch auf kindgerechte Weise der Werdegang einer Raupe zum Schmetterling nahe gelegt.

Die kleine Raupe Nimmersatt war mein aller erstes Bilderbuch, als ich selbst noch Kind war.Und ich habe es geliebt!In meiner Arbeit als Erzieherin habe ich sehr gute Erfahrung mit der kleinen Raupe gemacht.
Das Buch ist kurz und einfach geschrieben, so dass auch kleine Kinder es verstehen.

Um so öfter die Kinder es sich haben vorlesen lassen, um so besser konnten sie selbst die Geschichte anhand der Bilder zum Teil sogar wortwörtlich wieder geben.

———–

Im Internet habe ich diese schöne Seite gefunden:

http://www.gerstenberg-verlag.de/index.php?action=prc1&url_sek_navi=31

Eric Carle liest hier zum 40 jährigen Geburtstag (dieses Jahr) die kleine Raupe Nimmersatt vor!

Wunderschön anzusehen und zu lauschen!!!

———–

  • Verlag: Gerstenberg Gebrueder Ver (Februar 1998)
  • ISBN-10: 3806742596



Das Buch “Die kleine Raupe Nimmersatt” jetzt bei Amazon kaufen



myToys.de - Einfach alles fr Ihr Kind     Shirtcity - Design your shirt!