Werber Partner

fabalista logo

Fingerspiel: Pimpernelle Zwiebelhaut

Pimpernelle Zwiebelhaut



„Kennt ihr schon die Hexenbraut
Pimpernelle Zwiebelhaut?

Rückwerts kroch sie aus dem Bett,

Daumen hoch und in kreisender Bewegungung rückwärts zu sich ziehen.„schmiert sich ein mit Stiefeldreck,“
Schultern und Arme reiben.

„kocht sich Seifenblasentee,“
rührende Bewegung mit der Hand.

„futtert Scheuerlappen in Gelee,“
Daumen und Zeigefinger zum Mund führen.

„Fröschebein und Tintenkleckse – mhm, das schmeckt der kleinen Hexe!“
den Bauch reiben.

„Doch das ist schon lange her,
Pimpernelle lebt nicht mehr“
wegwerfende Bewegung der Hand.

„- hat sich Kichererbsenbrei gemacht“
rührende Bewegung mit der Hand.

„und sich dabei tot gelacht.“
Die Kinder können nun laut auflachen und sich nach vorne fallen lassen.

In meiner Arbeit mit Kindern kam dieses Fingerspiel besonders gut an.
Zur Verbesserung der Vorstellungskraft habe ich dazu noch eine kleine Fingerpuppe mit dem Aussehen einer Hexe verwendet. Die kleine Hexe Pimpernelle eben!

Passend dazu auch das Bewegungslied „Ich bin die kleine Hexe, und habe … Schuh.“

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Fingerspiel: Pimpernelle Zwiebelhaut, 7.5 out of 10 based on 2 ratings

Kommentieren ist momentan nicht möglich.