Werber Partner

fabalista logo

Heißester Tag des Jahres – Vorsicht vor Sonnenbrand und Sonnenstich!

Heute soll der heißeste Tag des Jahres werden.
Die Temperaturen erreichen vieler Orts die 35 Grad Marke.

Wer die Möglichkeit hat, sollte sich ein schattiges Plätzchen suchen! Besonders Kindern kann diese Hitze aufs Gemüt schlagen. Da heißt es viel Trinken und für Abkühlung sorgen! Ob im Plantschbecken oder im Freibad.

Die Sonne sollte gemieden werden, besonders in den Mittagsstunden! Sonst gibts es nicht nur einen üblen Sonnenbrand (was allein schon unbedingt vermieden werden sollte!!!) sondern einen Sonnenstich.

Plötzlich wird einem übel (manchmal auch Erbrechen), schwindelig und man bekommt Kopfschmerzen. Das Herz beginnt zu rasen und man ist völlig ausser Atem.
Wenn es dazu kommt: an einem kühlen Ort hinlegen und mit kalten Tüchern den Kopf/Stirn kühlen!
Im schlimmsten Fall kann es zu einem Schock kommen.

Kleinkinder können mit Verzögerung hohes Fieber entwickeln. In diesem Fall ist sofortige Arztbehandlung erforderlich, da sich eine Hirnhautentzündung (Meningitis) entwickeln kann.

Also: Im Schatten oder im Haus aufhalten und viel viel Trinken!

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Kommentieren ist momentan nicht möglich.