Amoklauf in Bayern

Nun ist es wieder passiert…
Deutschland starrt geschockt in die Nachrichten.

In einem Gymnasium in Ansbach ist heute Morgen ein 18 jähriger Junge mit einer Axt und Molotowcocktails gestürmt und verletzte zwei Schüler schwer und sieben weitere leicht. Glücklicherweise wurde (bisher) niemand getötet.
Der Schüler, der selbst die 13. Klasse der Schule besuchte, warf 2 Brandsätze in eine achte Klasse.

Die Polizei schoss mehrmals auf ihn und konnte ihn dadurch überwältigen. Er wurde dabei schwer verletzt.
Glücklicherweise waren die Beamten relativ schnell am Einsatzort und konnten so Schlimmeres verhindern.

myToys.de - Einfach alles fr Ihr Kind     Shirtcity - Design your shirt!