Werber Partner

fabalista logo

Archiv für November 2009

Neue Studie deckt auf: Jeder fünfte 15 Jährige auf dem Stand eines Grundschülers

Laut einer neuen Studie kann jeder fünfte Jugendliche von 15 Jahren nicht richtig lesen, schreiben und rechnen und befindet sich somit im Wissensbereich eines Grundschülers.
Wieder einmal ein erschreckender Beweis unseres miserablen Bildungssysthems.

Aber nicht genug… die Studie sagt auch, dass diese Schüler richtig teuer werden und den Staat eine ganze Menge Geld kosten. Klar, was soll aus denen noch werden? Allein die ganzen Bildungsmaßnahmen, die sie besuchen müssen, um halbwegs fit für den Arbeitsmarkt zu werden. Und diese Maßnahmen schaffen nur die wenigsten. Viele kommen auch dann nicht weiter, denn für viele Jugendliche ist der Zug längst abgefahren.
Frust und Unmut stecken tief in ihnen. Die meißten dürften nie gelernt haben, was Spaß am Lernen ist.
Dass Lernen etwas Schönes sein kann und nicht nur Zwang sein muss…. Diesen Beitrag weiterlesen »

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Ich suche Euch!

Hallo Ihr Lieben!

Ich suche Euch!

Habt Ihr Lust, selbst ein paar Artikel im elternblog zu verfassen?
Um noch mehr auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer Leser einzugehen seit Ihr jetzt selbst aufgefordert!

Was kostet Euch als Eltern derzeit richtig Nerven? Was ärgert Euch?
Habt Ihr gerade ein interessantes Buch gelesen, das Ihr hier einmal vorstellen möchtet?
Vielleicht hat Euer Sohnemann oder Töchterchen etwas Unglaubliches erlebt?

Alles was zum Thema „Eltern und Erziehung“ gehört, könnt Ihr mir schicken!

info@elternblognews.de

Alles Gute!

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Montags-Buchvorstellung: Oje, ich wachse!

Seit 4 Nächten hat Fritzchen nicht mehr geschlafen. Er ist nun schon 7 Wochen alt. Aber immer, wenn ich ihn in sein Bettchen lege, weint er. Es scheint, als wolle er seit eben diesen 4 Nächten ununterbrochen bei mir sein. Ich muss ihn tragen, tragen, tragen. Aber heute Früh beim Wickeln hat er mich zum 1. Mal richtig angelächelt! So oder so ähnlich ergeht es vielen jungen Müttern und Vätern. Wir rätseln und machen uns Sorgen.

Was ist nur los mit dem Baby? Hab ich etwas falsch gemacht? Ist es krank?

Nein! Denn das Kleine macht grad einen Entwicklungssprung durch!

Hetty van de Rijt und Frans X. Plooij haben heraus gefunden, dass alle Kinder in den ersten 14 Monaten 8 Entwicklungssprünge durch machen. Diese Sprünge machen sich bei allen Kindern auf ähnliche Weise bemerkbar und zur gleichen Zeit. Darüber haben sie ein wunderschönes Buch geschrieben:

Oje, ich wachse
Von den ersten acht Sprüngen in der mentalen Entwicklung Ihres Kindes während der ersten 14 Monate und wie Sie damit umgehen können.

Ich kenne kaum eine Mutter, die dieses Buch nicht zu Hause liegen hat.
Mir hat es besonders in den schlaflosen Nächten sehr sehr gut getan. Diesen Beitrag weiterlesen »

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Die Laterne hat heut ihren großen Tag!

Die Laterne hat heut ihren großen Tag

Ein wunderschönes Stimmungsgeladenes Laternenlied.
Die einzelnen Strophen kann man mit Bewegungen begleiten.

Nach der Melodie „Von den blauen Bergen kommen wir“

1.Die Laterne hat heut ihren großen Tag, die Laterne hat heut ihren großen Tag,
die Laterne hat heut ihren,
die Laterne hat heut ihren,
die Laterne hat heut ihren großen Tag.

2. Anfangs war sie nur ein kleines Stück Papier…

3. Dazu kam ein bißchen Farbe und ein Draht…

4. Eine Kerze gibt der Farbe dann das Licht…

5. Und so leuchten die Laternen heute nacht…
…und so leuchten die Laternen mit dem Mond und auch den Sternen,
und so leuchten die Laternen heute Nacht!

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Montags- Buchvorstellung: Abschied von Rune

Abschied von Rune
Marit Kaldhol,Wenche Oeyen

Eines der traurigsten Bilderbücher dieser Welt.

Sara muss Abschied nehmen von Rune. Denn Rune ist beim gemeinsamen Spiel im Wasser ertrunken.
Für uns Erwachsene eine schreckliche Vorstellung. Doch auch Kinder trauern. Auch kinder machen sich Gedanken über den Tod. Erst Recht, wenn ein ihnen nahe stehender Mensch verstorben ist.

Es ist wichtig Kindern die Möglichkeit zu geben, zu trauern.
Kinder trauern anders als Erwachsene. Sie stellen viele Fragen und versuchen zu verstehen, was passiert ist. Diesen Beitrag weiterlesen »

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Elterngeld

Wie wird eigentlich das Elterngeld berechnet und wer bekommt es?

Berufstätige Eltern, die Elternzeit nehmen möchten um Zeit für die Erziehung ihres Kindes zu haben, erhalten Elterngeld in Höhe von 67 % des wegfallenden Nettoeinkommens, höchstens 1.800 Euro. Mindestens bekommt man aber 300 Euro. Dies gilt für einen Zeitraum von höchstens 14 Monate, wenn beide Elternteile Elternzeit nehmen.

Dies gilt ebenfalls für Mütter und Väter, die höchstens 30 Wochenstunden arbeiten möchten. Haben die Eltern nur ein geringes Einkommen, erhalten sie ein erhöhtes Kindergeld, nämlich, wenn der Verdienst im Jahr vor der Geburt des Kindes weniger als 1.000 Euro netto betrug.


GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

In einem kleinen Apfel

In einem kleinen Apfel,
da sieht es lustig aus.
Es sind darin fünf Stübchen
grad wie in einem Haus.

In jedem Stübchen wohnen,
zwei Kernchen schwarz und klein,
die liegen drin und träumen
vom lieben Sonnenschein.

Sie träumen auch noch weiter,
gar einen schönen Traum,
wie sie einst werden hängen
am schönen Weihnachtsbaum.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Robert Enke ist verstorben

Robert Enke, der Nationaltorwart und Spieler von Hannover 96 hat sich gestern Abend das Leben genommen.
In der Nähe von Hannover warf er sich vor einen Zug.

Hannover und die ganze Bundesrepublik trauert um ihn!

Ich bin schockiert. Er tut mir unendlich leid. Wie schlimm muss er sich gefühlt haben, um seine kleine Tochter und seine Frau zu verlassen.

Nun ist er bei seiner leiblichen Tochter im Himmel…

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Montags- Buchvorstellung: Du hast angefangen! Nein, du!

Du hast angefangen! Nein, du!
David McKee, Rolf Inhauser

Es war einmal ein blauer Kerl, der lebte an der Westseite eines Berges, wo die Sonne untergeht. Und an der Ostseite, wo die Sonne aufgeht, da lebte ein roter Kerl.
Oft vertrugen sie sich sehr gut, doch eines Tages kam es zu einem heftigen Streit!
Er war gewaltig und am Ende geschah etwas völlig überraschendes!

Ein absoluter Klassiker in der Streit-Literatur! Eignet sich auch für jüngere Kinder und solche, die sonst nur wenig Lust auf Bilderbücher haben. Die 2 Kerle streiten sich genau so, wie es Kinder auch tun. Jedes Kind kann sich mit den beiden identifizieren und am Ende den Sinn von Streiten und Vertragen verstehen. Diesen Beitrag weiterlesen »

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Schweinegrippe – was ist das eigentlich?

Die Schweinegrippe – hoch aktuell!

Nun fragen sich immer mehr Leute, ob sie sich impfen lassen sollen.
Nach wie vor ist nicht klar, wie sich die Nebenwirkungen des Impfstoffes besonders auf Kinder und Schwangere auswirken. Mal heißt es, Kinder ab 3 Jahren können geimpft werden, dann wird berichtet, der Impfstoff wäre für Kinder ab 6 Jahren.

Hier noch einmal das Wesentliche über die Schweinegrippe:

Kinderkrankheiten: ganz aktuell – Schweinegrippe

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...