Werber Partner

fabalista logo

Montags- Buchvorstellung: Du hast angefangen! Nein, du!

Du hast angefangen! Nein, du!
David McKee, Rolf Inhauser

Es war einmal ein blauer Kerl, der lebte an der Westseite eines Berges, wo die Sonne untergeht. Und an der Ostseite, wo die Sonne aufgeht, da lebte ein roter Kerl.
Oft vertrugen sie sich sehr gut, doch eines Tages kam es zu einem heftigen Streit!
Er war gewaltig und am Ende geschah etwas völlig überraschendes!

Ein absoluter Klassiker in der Streit-Literatur! Eignet sich auch für jüngere Kinder und solche, die sonst nur wenig Lust auf Bilderbücher haben. Die 2 Kerle streiten sich genau so, wie es Kinder auch tun. Jedes Kind kann sich mit den beiden identifizieren und am Ende den Sinn von Streiten und Vertragen verstehen.

Das Buch ist lustig, spannend und absolut situationsorientiert!
Die 2 Kerle benutzen recht ausgefallene Schimpfworte, die die Lachmuskeln ordentlich strapazieren!
Es kommt besonders gut an, wenn die 2 Kerle in unterschiedlichen Stimmen vorgelesen werden.

Kleiner Tipp: Das Buch regt an, eigene kreative Schimpfworte zu kreieren. Da macht Streiten erst recht Spaß! 🙂
Und wie wir ja alle wissen: Streit hat seinen Sinn und ist wichtig!

Ärger wird direkt bereinigt und nicht „runter geschluckt“. Kommunikation wird geübt und Selbstbewußtsein trainiert. Die Welt ist eben nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen und es ist wichtig zu lernen, eigene Gefühle und Meinungen auszudrücken und zu ihnen zu stehen! Das sichert körperliche und seelische Gesundheit!

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Kommentieren ist momentan nicht möglich.