Werber Partner

fabalista logo

Hartz-IV Regelsatz für Kinder zu wenig

Bisher bekamen Kinder von Hartz-IV- Empfängern 60% von dem, was einem Erwachsenen zusteht.

Schon länger haben Studien gezeigt, dass das zu wenig ist. Da Kinder um einiges mehr benötigen, als ein Erwachsener. Nicht nur Lebensmittel, sondern auch Kleidung, Freizeitbedarf und Schulmaterialien werden gebraucht.

Nach einer Klage entschied nun das Bundesverfassungsgericht, dass diese Regelsätze verfassungswidrig sind!
Ab dem 1. Januar 2011 muss eine Neuregelung gelten.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Kommentieren ist momentan nicht möglich.