Einschlafritual: Die persönliche Gute-Nacht Geschichte

Einfach den Namen des eigenen Kindes einsetzen und fertig ist die persönliche Gute-Nacht Geschichte.

_______________

Der kleine Prinz… (von M. Gerwinski)

Es war einmal ein kleiner Junge/Mädchen. Doch dieser kleine Junge war kein gewöhnlicher Junge. Oh nein, dieser Junge war etwas ganz Besonderes! Dieser kleine Junge war nämlich ein Prinz. Und der kleine Prinz hies …….
Eines Abends hatte der kleine Prinz … ein Problem. Er konnte einfach nicht einschlafen.
Er drehte sich hin und her, zählte Schäfchen, aber nichts half. Er wurde und wurde nicht müde.

Doch auf einmal hörte er ein kleines Geräusch neben sich. Er drehte sein Gesicht und da sah er sie. Eine kleine Elfe saß direkt neben seinem Kopf auf dem Kissen.

“Hallo Prinz …” Sie sprach sehr leise und lächelte … an.
“Ich habe gehört, du hast ein Problem. Stimmt das?”
Der kleine Prinz … nickte.
“Soll ich dir dabei ein wenig helfen?”
“Oh ja!”

Die Elfe hob einen kleinen Zauberstab, aus dem plötzlich viele kleine Sternchen heraus flogen. Sie fielen über … Gesicht.
Plötzlich wurde er ganz müde. Seine Augen wurden so schwer. Er konnte sie kaum noch auf halten. Schließlich fielen sie einfach zu. Und der kleine Prinz… fiel in einen tiefen tiefen entspannten Schlaf.



myToys.de - Einfach alles fr Ihr Kind     Shirtcity - Design your shirt!    

Eine Antwort hinterlassen