Werber Partner

fabalista logo

Super RTL im Kindergarten, wie schon die Kleinsten geködert werden

Der Kindergarten ist eine Bildungsinstitution. Hier kommen Kinder oft zum ersten Mal außerhalb des Elternhauses mit Bildung in Kontakt.
Dazu gehört auch die Verkehrserziehung. Wann darf man über die Ampel und was tut man, wenn man über die Straße möchte?!

Natürlich beschäftigen sich die Kinder in der Kita auch mit neuen Medien. Eher selten gehört da allerdings der Fernseher zu. Noch seltener geht man davon aus, dass Super RTL vom pädagogischen Personal für Bildung verwendet wird.

Das ist allerdings anders.
Denn Super RTL hat beides miteinander verknüpft.
In einigen Kitas bringen Erzieherinnen ihren Schützlingen die Verkehrserziehung anhand einer Broschüre von Super RTL bei.
Mit Hilfe von 3 Lokomotiven aus der TV-Serie „Chuggington“.

So werden schon die Kleinsten in die Verlockung des Fernsehens geführt. Und können dem Gruppenzwang kaum wiederstehen.

Andererseits gibt es eh einen großen Markt von Anbietern für den Kindergartenbereich. Ob Bilderbücher, Möbel oder andere päd. Medien.
Jeder kämpft um die Macher von morgen.

Um Kindern effektiv Bildung zu vermitteln, muss man sie dort abholen, wo sie stehen. Und das ist heute leider oft das Fernsehen. Ob Sandmännchen, Sendung mit der Maus, Spongebob oder Barbie. Das ist die Welt, in der unsere Kinder heute leben.
Warum also nicht diese Symbole nutzen, um Kindern das Lernen zu ermöglichen?

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Kommentieren ist momentan nicht möglich.