Werber Partner

fabalista logo

Mehr Kitaplätze in Hannover

In Hannover wächst die Anzahl junger Familien und Kinder.

Da der Rechsanspruch für die Drei- bis Fünfjährigen schon heute auf einen Betreuungsplatz gilt, muss Hannover jetzt handeln. Aktuelle Bevölkerungsprognosen zeigen, dass sich die Zahlen der Kinder bis 2015 deutlich erhöhen.

224 Kindergartenplätze sind deshalb geplant.

Bleibt abzuwarten, ob sie wirklich geschaffen werden.
Angeblich sollen finanzielle Mittel trotz Wirtschaftskrise bereit gestellt werden.
Auch Krippenplätze seien geplant.
Das ist auch dringend notig. Denn viele junge Mütter würden gerne arbeiten, doch sind die Wartelisten für erschwingliche Krippenplätze sehr lang.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Kommentieren ist momentan nicht möglich.