Werber Partner

fabalista logo

Bücher für Kleinkinder

Es gibt eine Vielzahl an Bücher für Kleinkinder.

Es gibt die, mit den extra dicken Seiten, es gibt welche aus Plastik und aus Stoff.

Kleine Kinder sehen in einem Buch oft ein „Spielzeug“, wie sie auch andere Dinge als „Spielzeug“ sehen.
Schalen, Deckel, Becher, Kochlöffel, Kartons und eben die „normalen“ Spielsachen.
Sie stecken es in den Mund, trommeln darauf, werfen es in die Luft. Sie entdecken es mit all ihren Sinnen, was dem Gehirn eine unglaubliche Entwicklung ermöglicht.

Warum einem Kind also nicht mal ein „normales“ Buch geben.
Eines mit vielen Seiten, in denen man so schön blättern kann. Oder eines mit großen Bilder.
Selbst Kochbücher haben ihr Besonderes.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Kommentieren ist momentan nicht möglich.