Werber Partner

fabalista logo

Privatschulen nicht besser als staatliche

Das deutsche Bildungssysthem ist nicht gerade förderlich für die Entwichlung unserer Kinder. Studien wie Pisa haben uns dies deutlich vor Augen geführt. Nach wie vor verändert die Politik nichts positiv an dieser Situation. Statt sich den wissenschaftlichen Tatsachen anzu passen, und Kindern Bildung zu ermöglichen, wird weiter gespart.

Da treibt es viele Eltern, besonders jene, der deutschen Mittel- und Oberschicht zu den Privatschulen.
Die Anmeldezahlen steigen stetig.

Eine neue Studie des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung hat jetzt allerdings feststellen müssen, dass es im Ergebnis kaum Unterschiede zwischen privater oder staatl. Trägerschaft gibt.

Die privaten Realschulen schneiden etwas besser ab.  Bei den Gymnasien jedoch die öffentlichen.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Kommentieren ist momentan nicht möglich.