Kleinkindmilch

Milch-Trinken-Singa-piqs.de

© piqs.de / Singa

Heute las ich in meinem AOK Magazin folgenden Satz:

„Experten sehen keinen Vorteil in spezieller Kleinkindmilch. Im Gegenteil: Der Mix aus Wasser und Molkepulver enthält viel Zucker und ist oft aromatisiert. Billiger und gesünder ist einfache Kuhmilch.“

Ist das komisch, das sie erst jetzt darauf gekommen sind, die lieben Experten. So was aber auch. Seit Geburt unseres Sohnes achten wir ganz genau auf die Inhaltsangaben bei Babymilch und Kleinkindmilch. Seit seinem 9 Monat trinkt er nur noch Kuhmilch. Die Folgemilch verweigert er strikt, geschadet hat es ihm bisher nicht.  Er ist direkt schon ein Milchfanatiker. Dieser Satz im Magazin hat mich nun wiedermal bestärkt, dass wir bis jetzt alles richtig machen mit unserem Sohnemann. Auch wenn wir von manchen Leuten doof angesehen werden, wenn unser Kleiner keine Folgemilch trinkt. Er verlangt danach nicht und braucht das halt einfach nicht. Ich denke das Babys oder Kleinkinder irgendwie eine Instinkt haben, was sie brauchen oder auch nicht.