Werber Partner

fabalista logo

Wenn kleine Tiere müde sind – Vorlesespaß für Kinder ab 1 Jahr – Tipps für Eltern & Erzieher

Finn's Kinder

© piqs.de / renelutz

Wer kann schon ins Bett gehen und sofort einschlafen? Wir Erwachsenen kaum und kleine Kinder erst recht nicht. Auch wenn sie mehr als müde sind, so müssen besonders kleine Kinder erst noch zur Ruhe kommen, ehe ihnen die Augen zufallen.
Am einfachsten fällt es den lieben Kleinen, wenn ihnen nach dem zu Bett gehen etwas vorgelesen wird.

Bereits ab etwa 1 Jahr sind Kinder in der Lage einer kurzen Geschichte zu folgen.

Das Buch “Wenn kleine Tiere müde sind” aus dem Ravensburger Verlag ist hier ein besonders schönes und dennoch einfach zu verstehendes Buch, das schnell ein wichtiger Teil des abendlichen Rituals werden kann.
Der Inhalt des 24 Seiten starken Kinderbuches besteht aus leichten Versen und kindgerechten schönen Bildern, die erzählen, wie Bären, Hunde, Katzen, Igel und weitere Tiere schlafen und den Tag ausklingen lassen.

Die leicht einprägsamen Reime unterstützen hierbei zusätzlich das Sprechenlernen und fördern die Konzentrationsfähigkeit und verhelfen ganz nebenbei auch zu wunderschönen Träumen, die den erholsamen Schlaf unterstützen.

Werde Fan von Elternblognews auf Facebook (klick hier)

-

GD Star Rating
a WordPress rating system
GD Star Rating
a WordPress rating system
Wenn kleine Tiere müde sind - Vorlesespaß für Kinder ab 1 Jahr - Tipps für Eltern & Erzieher, 10.0 out of 10 based on 2 ratings

Kommentieren ist momentan nicht möglich.