Werber Partner

fabalista logo

Archiv für Februar 2013

Blähungen oder Säuglingskolik – Was kann ich tun, wenn mein Kind darunter leidet?

Nuckel-Schnuller-Steffii-x3-piqs.de

© piqs.de / Steffii x3

Viele Babys leiden in den ihren ersten Lebensmonaten unter Blähungen, die sich bis zur Säuglingkolik steigern können. Einige kleine Zwerge haben mit diesen schrecklichen Bauchkrämpfen über mehrere Monate zu kämpfen und viele Eltern sind regelrecht verzweifelt weil sie ihrem Schatz nicht richtig helfen können.

Wie erkenne ich Blähungen und Koliken?

Ganz typisch für Blähungen und Koliken ist ein schreiendes Baby. Ca 30 min nach dem Stillen oder der Flasche, fängt das Kind an schrecklich zu schreien, es lässt sich nicht beruhigen, zieht die Beinchen an und hat einen aufgeblähten Bauch. Oft läuft das Gesicht hochrot an – dies liegt entweder an der lang anhaltenden Schreiattacke oder weil das Kind stark drückt. Erleichterung schafft häufig erst das Ausscheiden von Stuhl oder der Abgang von Winden.

Wenn es zu solchen Schreiattacken kommt, Diesen Beitrag weiterlesen »

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Entspannungsgeschichte Wald

wald-piqs-de-Juergen-Niessen

© piqs.de / Jürgen Nießen

Hier mal wieder was für alle Eltern, die sich entspannen möchten!
(Sie kann auch für ältere Kinder genutzt werden!

Vorab: Leg dich entspannt hin. Alles störende, wenn möglich, abschalten.

Schließe nun deine Augen.
Spüre in dich hinein. Fühle deinen Körper, wie er auf dem Untergrund aufliegt. Deine Arme, deine Beine, deinen Po. Spüre, ob du wirklich gemütlich liegst. Wenn nicht, ändere ruhig noch einmal deine Position.

Du bist vollkommen ruhig und entspannt.

Stell dir nun vor, es ist ein wunderschöner Herbsttag.
Der Himmel ist strahlend blau und die Sonne scheint hell.
Du begibst dich auf einen gemütlichen Spaziergang im Wald.

Langsam schlenderst du über einen schmalen Waldweg. Links und rechts von dir sind Unmengen von Bäumen. Sie sind groß und alt. Ihr Laub schimmert in allen Herbstfarben. Diesen Beitrag weiterlesen »

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Adoption – Familienglück mit Hindernissen

adoptionsrecht-fuer-homosexuelle

Viel Paare wünschen sich nichts mehr, als eigene Kinder. Wenn die Natur dem Kinderwunsch jedoch einen Strich durch die Rechnung macht, setzen die Wunscheltern oft alle Hebel und Knöpfe in Bewegung, um dennoch eine Familie gründen zu können. „Künstliche Befruchtung“ ist hierbei allerdings nicht immer die erste und beste Option, die gewählt wird. Stattdessen entscheiden sich immer mehr Paare für eine Adoption.

Babys werden bei der Adoption bevorzugt

Leider gibt es nicht gerade wenige Kinder, die derzeit ohne Familie aufwachsen. Da jedoch gerade die ersten Diesen Beitrag weiterlesen »

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Schulschwänzer – Was tun, wenn die Kinder dem Unterricht fern bleiben?

deggendorf-sexismusdebatte-an-schulenJüngere Kinder gehen meist noch gern und mit großer Motivation in die Schule. Früher oder später kommt jedoch meist die Phase, in denen vielen Kindern die Lust am Lernen schlichtweg vergeht. Spätestens ab der achten oder neunten Klasse, fangen dann einige Jugendliche an, dem Unterricht ohne triftigen Grund fern zu bleiben.

Bestrafung und Ärger sind keine Lösung

Standpauken und Bestrafungen erzielen meist nur wenig Erfolg, wenn es darum geht den Schulschwänzer wieder zum regelmäßigen Besuch des Unterrichts zu motivieren. Und auch wenn die meisten Eltern sich über das Schwänzen ärgern, sollten sie nicht gleich mit Zorn oder Sanktionen reagieren, sondern vielmehr versuchen herauszufinden, warum Diesen Beitrag weiterlesen »

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Testbericht: Nuna leaf – Babywippe mit innovativer Technik und tollem Design

nuna-leaf-sitzWer auf der Suche nach einer Babywippe bzw. einer Babyschaukel ist, dem kann ich nur den „leaf“ von der Firma nuna ans Herz legen. Die Wippe ist eher eine Wiege, denn die kleinen werden in ihr sanft hin und her gewiegt. Was ich super praktisch finde ist, dass diese Babywippe, -wiege oder -schaukel, auch noch später genutzt werden kann, wenn das Kind schön längst dem Babyalter entwachsen ist. So ist die Anschaffung, definitiv etwas für längerfristig.

Baby / Kinderwiege trägt bis zu 80kg

Bis zu 80kg soll die Wippe, nach den Angaben in der Gebrauchsanweisung halten können. Ich hab das natürlich getestet und kann bestätigen, dass sie zumindest schonmal 60 Kg ohne Probleme hält.

Bei der Wiegebewegung, ist mir etwas übel geworden, aber das liegt wohl eher an mir. Mein Sohnemann gefällt es nämlich richtig gut. Er hickst, strampelt wie wild mit den Füßen und freut sich jedesmal, wenn ich ihn in seinen „leaf“ setze.

Zuerst dachte ich: „Oh Gott, bei dem schweren und stabilen Fußteil, Diesen Beitrag weiterlesen »

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Hautpflege bei Babys – Baden ist besser als waschen

fuer-das-baby-nur-naturÜber die richtige Pflege der empfindlichen Babyhaut gehen die Meinungen stark auseinander. Junge Mütter orientieren sich bei Fragen meist an der Erfahrung ihrer eigenen Mütter, der Hebamme oder sie informieren sich im Internet.

Verschiedene Praktiken

Zum Thema „Hautpflege bei Babys“ gibt es zwar viele Ansichten und Ansätze, dafür jedoch nur wenig wissenschaftliche Erkenntnisse. Viele Praktiken beruhen daher auf Traditionen oder Spekulationen, ihre Richtigkeit ist jedoch oft nicht belegt.
So berichtet beispielsweise Dr. Natalie Garcia Bartels, Oberärztin an der Klinik für Dermatologie, Allergologie und Venerologie der Charité – Universitätsmedizin Berlin, Diesen Beitrag weiterlesen »

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...