Werber Partner

fabalista logo

Testbericht: Nuna leaf – Babywippe mit innovativer Technik und tollem Design

nuna-leaf-sitzWer auf der Suche nach einer Babywippe bzw. einer Babyschaukel ist, dem kann ich nur den „leaf“ von der Firma nuna ans Herz legen. Die Wippe ist eher eine Wiege, denn die kleinen werden in ihr sanft hin und her gewiegt. Was ich super praktisch finde ist, dass diese Babywippe, -wiege oder -schaukel, auch noch später genutzt werden kann, wenn das Kind schön längst dem Babyalter entwachsen ist. So ist die Anschaffung, definitiv etwas für längerfristig.

Baby / Kinderwiege trägt bis zu 80kg

Bis zu 80kg soll die Wippe, nach den Angaben in der Gebrauchsanweisung halten können. Ich hab das natürlich getestet und kann bestätigen, dass sie zumindest schonmal 60 Kg ohne Probleme hält.

Bei der Wiegebewegung, ist mir etwas übel geworden, aber das liegt wohl eher an mir. Mein Sohnemann gefällt es nämlich richtig gut. Er hickst, strampelt wie wild mit den Füßen und freut sich jedesmal, wenn ich ihn in seinen „leaf“ setze.

Zuerst dachte ich: „Oh Gott, bei dem schweren und stabilen Fußteil, wird die Wippe, wenn sie zusammengebaut ist, enorm schwer werden.“ Dem war aber gar nicht so. Trotz des wirklich stabilen Fußteils, wiegt die gesamte Wippe nicht mal 5 Kg.

Einfacher Zusammenbau der Baby / Kinder Wiege

Der Zusammenbau, war auch sehr einfach. Der leaf wird in 2 Einzelteilen geliefert. Zum einen das Fußteil und zum anderen, die Sitzschale. Beides muss einfach nur zusammengesteckt werden und fertig. Um sich zu vergewissern, ob der Sitz auch wirklich fest ist, braucht man lediglich nach der Montage an dem Sitz ziehen.

Der Stoffbezug ist leicht abnehmbar und kann ohne Probleme in der Waschmaschine gewaschen werden. Er ist kuschelweich und bleibt dies auch nach der Wäsche.

Der Leaf besitzt eine raffinierte Konstruktion. Die Handhabung des Stuhls ist Kinderleicht und trotzdem sehr sicher. Mit einem Verschlussriegel, kann man den Sitz fixieren, so dass er nicht mehr hin und her schaukeln kann.

Besonderes Bewegungssystem lässt Kind sanft schwingen

Das besondere Bewegungssystem des Stuhls, macht ein sanftes Schwingen des Kindes möglich, ohne das ein zusätzliches Hilfsmittel dazu notwendig wird. Der Stuhl schwingt nach einem Anschuppser ca 1 min und 45Sekunden, was ich wirklich als enorm lange empfinde. Die Bewegung ist sehr sanft und erinnert mich irgendwie an ein Blatt, was im Herbst vom Wind zu Boden getragen wird.

Das Kind wird durch einen breiten Drei-Punkt-Gurt gesichert. Hier ist mir ein kleines Manko aufgefallen. Die Gurte werden mit Klett befestigt, beim lösen, sind diese sehr laut, so das mein Sohn jedesmal zusammenzuckt wenn ich ihn wieder aus dem leaf nehme. Hier muss ich allerdings dazu sagen, das mein Kind im allgemeinen sehr schreckhaft ist.

Falls ich jetzt euer Interesse an dieser tollen Babywippe geweckt habe oder ihr euch für andere Produkte von Nuna interessiert, könnt ihr diese unter:  www.shopnuna.de bestellen.

Werde Fan von Elternblognews auf Facebook (klick hier)

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Testbericht: Nuna leaf - Babywippe mit innovativer Technik und tollem Design, 7.0 out of 10 based on 17 ratings

Kommentieren ist momentan nicht möglich.