Werber Partner

fabalista logo

Belohnungssystem Pointy – Erziehung, die Spaß macht

kinder-belohnung-spiderman-eltern-crazy-kids-snacktvViele Eltern betreiben ein Belohnungssystem. Die Regeln sind ganz einfach: Kinder sammeln Punkte für erledigte Aufgaben, ab einer bestimmten Punkteanzahl gibt es eine Belohnung. Doch oft enden herkömmliche Systeme, wie das Smileysystem am Kühlschrank, mit Diskussionen. Andreas Keller, ein Verlagsmanager und Vater aus der Schweiz, liefert die stressfreie Lösung: Das Belohnungssystem Pointy.

Die Pointy Methode

„Kinder belohnen, statt bestrafen“ lautet die Basis des kindgerechten Belohnungssystems. Über ein magnetisches Whiteboard werden per Knopfdruck Punkte gezählt, auf einer Schreibfläche der Wunsch des Kindes notiert. Aufgaben und Regeln werden auf der anderen Seite des Boards festgehalten. Jede Pflicht erhält eine Punktzahl, bei erreichen, wird der Punkt vergeben. Eine LCD Anzeige hält erreichte Punkte fest. Das Jokersystem bringt Kindern zusätzlichen Spaß: Ab und an werden Bonuspunkte ausgeschüttet.

Pointy als Erziehungshilfe

Kinder sollen nicht ständig belohnt werden, sondern vielmehr soll das gemeinsame Familienleben vereinfacht intensiviert werden. Das Gerät gibt es über einen Onlineshop zu kaufen, der Preis beträgt circa 55 Euro.

Artistisch: Kinder klettern wie Spiderman

Diese Kinder tun alles um an ihre Belohnung zu kommen. Als ob sie Saugnäpfe an Händen und Füßen hätten, klettern die beiden Kleinen selbst Türrahmen hoch.


Wie ist deine Meinung zu diesem Artikel? Schreibt sie uns doch direkt als Kommentar zum Artikel!

Werde Fan von Elternblognews auf Facebook (klick hier)

Du möchtest ein Artikel oder Thema für elternblognews.de bei steuern? Wir freuen uns, einfach E-Mail an: info@elternblognews.de

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Belohnungssystem Pointy – Erziehung, die Spaß macht, 8.0 out of 10 based on 2 ratings

Kommentieren ist momentan nicht möglich.