Werber Partner

fabalista logo

Die liebsten Erziehungslügen – Tipps für Eltern

küssen-Mutter-kind-Mutterglück-Miatron-piqs.de_.jpg

© by piqs.de / Miatron

„Wie meine eigene Mutter werde ich nicht“

Diesen Satz haben sicherlich schon viele Mütter von sich behauptet. Wir alle wissen noch, wie uns die klugen Sprüche der Mutter zur Weißglut gebracht haben. Natürlich werden wir alles anders machen. Dennoch haben sich alle Mütter sicher auch schon mal bei dem Spruch „Iss deinen Teller auf, die armen Kinder in Südafrika haben nichts zu essen“ über die Lippen gegangen.

„Mit Kind kann man weiter machen wie bisher“

Vor der Geburt denken noch viele, dass sich an Freizeit und Flexibilität nicht viel ändern wird. Die Erkenntnis, das dem nicht so ist, kommt recht schnell. Ob im Flugzeug oder wenn die Freundin zur Party bittet: Mit Kind wird alles anders!

„Konsequenz ist das A und O in der Erziehung“

Die Theorie ist gut, denn Kinder brauchen klare Linien. Regeln, um den Familienalltag so angenehm wie möglich zu verleben, aber auch, um später im Leben bestehen zu können. Doch oft trägt es sie zu wie mit den Vierbeinern: Sind Kinder doch das Herzstück der Familie, werden sich immer mehr Eltern dabei erwischen, viel mehr durchgehen zu lassen, als gewollt.

Die strengsten Eltern der Welt: Finnland statt faul

Soner und Laura werden von ihren Müttern in die finnische Einöde geschickt.


Wie ist deine Meinung zu diesem Artikel? Schreibt sie uns doch direkt als Kommentar zum Artikel!

Werde Fan von Elternblognews auf Facebook (klick hier)

Du möchtest ein Artikel oder Thema für elternblognews.de bei steuern? Wir freuen uns, einfach E-Mail an: info@elternblognews.de

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Die liebsten Erziehungslügen - Tipps für Eltern, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Kommentieren ist momentan nicht möglich.