Werber Partner

fabalista logo

Studie besagt: Eine Million Säuglinge sterben am Tag ihrer Geburt

tv-mitschnitt-by-elternblognews-de-von-n24Nicht nur die Zahl ist erschreckend, auch der Zusatz, dass jeder zweite Todesfall verhindert werden könnte. Das sagt die Organisation „Save the Children“. Eine Studie soll laut Angaben belegen, dass mehr als eine Million Säuglinge in den ersten 24 Stunden ihres Lebens sterben, 2,9 Millionen Babys überleben den ersten Monat nicht. Diesen Bericht stellten „Save the Children“ in London vor. Sie appellieren, Maßnahmen zu ergreifen.

Mangelnde Versorgung?

Die Zahlen beziehen sich auf das Jahr 2012. Frühgeburten, Komplikationen bei der Geburt und Infektionen sollen die Todesursachen sein. „Save the Children“ geht davon aus, dass die Hälfte der Fälle verhindert werden könnten, mit der richtigen Versorgung. Mit einer gerechten Versorgung von Säugling und Mutter.  „In zahlreichen Fällen können kleinere, aber wesentliche Eingriffe bedrohte Leben retten“, heißt es in dem Bericht. Das bedeutet, dass jährlich circa 40 Millionen Frauen ohne Hebamme oder medizinische Versorgung die Kinder zur Welt bringen.

Der erste Lebenstag ist der gefährlichste

Der erste Lebenstag eines Kinds ist auch der gefährlichste, und zu viele Mütter gebären allein auf dem Fußboden ihrer Häuser oder im Busch ohne jede Hilfe“, sagt Justin Forsyth, Chef der Nichtregierungsorganisation (NGO) Save the Children.

Fahndung nach Eltern – Zwei ausgesetzte Kinder sind Geschwister

Vor zwei Jahren wurde bei Hürth ein neugeborenes Mädchen ausgesetzt. Jetzt stellt sich heraus, ein im Sommer dieses Jahres ausgesetzter Säugling ist ihr Bruder.


Wie ist deine Meinung zu diesem Artikel? Schreibt sie uns doch direkt als Kommentar zum Artikel!

Werde Fan von Elternblognews auf Facebook (klick hier)

Du möchtest ein Artikel oder Thema für elternblognews.de bei steuern? Wir freuen uns, einfach E-Mail an: info@elternblognews.de

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Studie besagt: Eine Million Säuglinge sterben am Tag ihrer Geburt, 10.0 out of 10 based on 2 ratings

Kommentieren ist momentan nicht möglich.