Werber Partner

fabalista logo

Archiv für die Kategorie „Allgemein“

Entspannung – Spaziergang am Strand

strand-meer-mallorca-entspannung-tv-mitschnitt-by-girlseite-deSchließe die Augen und stell dir vor, du bist an deinem Lieblingsstrand. Die Sonne wärmt dich und ein lauer Wind umhüllt deinen Körper.

Entspannung: Strand, Wellen und das Meer

Der Strand ist menschenleer, weit und breit bist du der einzige Mensch. Es ist angenehm still, nur die Wellen rauschen leise und beruhigend. Du atmest regelmäßig im Einklang mit dem Wellengang ein und aus.

Deine Füße stehen locker, aber sicher auf dem weichen Sand. Deine Zehen bewegen sich im warmen Sand und du spürst, wie die Wärme langsam in deine Beine strömt.
Deine Atmung wird langsam tiefer. Du genießt die Wärme in dir und um dich herum. Die frische, leicht salzige Luft steigt angenehm durch deine Nase in deine Lungen und du fühlst, dass es dir gut tut. Jeder Atemzug scheint deinen Geist mehr erwachen zu lassen.

Du kannst den leicht salzigen Geschmack der Luft auf schmecken. Dein Atem ist ruhig und du bist gelassen. Nach einer Weile kannst du vielleicht Diesen Beitrag weiterlesen »

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Hausmittel gegen Husten bei Kindern

arzt-tv-mitschnitt-by-elternblognews-deVorteile an Hausmittelchen sind, dass sie keine Nebenwirkungen haben. Egal, ob trockener Husten oder schleimiger Husten: Wickel und selbstgemachter Hustensaft können jeden Husten bekämpfen.

Natürliche Schleimlöser

Rettich und Zwiebeln lösen Schleim und helfen dem Kind, richtig abhusten zu können. Für einen Rettich Hustensaft benötigen Eltern einen schwarzen Rettich und fünf bis zehn Löffel Honig. Nachdem der Rettich ausgehöhlt ist, diesen mit Honig auffüllen und liegen lassen. Einige Stunden später ist der Hustensaft fertig. Ratsam ist, den Honig nicht im Rettich zu lassen, da Kinder ihn Diesen Beitrag weiterlesen »

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Hilfe bei Verstopfung

Mädchen-Kind-wolke88-piqs.de

© piqs.de / wolke88

Eine Studie belegt, dass bis zu 10 Prozent aller Babys und Kinder an Verstopfungen leiden. Bewegung, andere Ernährung und mehr Flüssigkeit helfen in den meisten Fällen gut. Gerade auf Reisen oder bei einer Umstellung der Ernährung haben Kinder Probleme mit der Verdauung.

 Ab wann ist ein Arztbesuch nötig?

Hält die Verstopfung länger als 14 Tage an, sollte auf jeden Fall ein Arzt aufgesucht werden. Auch, wenn das Kind zusätzlich unter stärken Bauchschmerzen leidet, ist ein Arztbesuch unumgänglich. Erbrechen und ein harter Bauch sind ebenfalls Signale um schnellsten Diesen Beitrag weiterlesen »

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

So schlafen Kinder durch

baby-kuscheln-liebe-piqs-adilescent.jpg

© by piqs.de / by adilescent

Schlafstörungen sind bei Säuglingen und Kindern nicht untypisch. Oft sind Kinder mehrmals in der Nacht wach oder möchten mitten in der Nacht spielen. Betroffen sind meist Kinder zwischen dem sechsten und zwölften Lebensmonat.

Kinder werden mobiler

Ein Grund ist, dass Kinder in diesem Alter mobiler werden. Sie sind bestrebt ständig neue Dinge kennen zu lernen und wollen eine Entdeckungsreise unternehmen.

Schlafstörungen bei Entwicklungsschüben

Viele Kinder werden nachts munter, wenn sie gerade das Krabbeln oder Laufen lernen. In dieser Zeit sind viele Diesen Beitrag weiterlesen »

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Hand-Mund-Fuß-Krankheiten bei Kindern

 

Mädchen-Kind-wolke88-piqs.de

© piqs.de / wolke88

Bei der Erkrankung handelt es sich um eine meist harmlose Viruserkrankung, die vermehrt im Sommer und im Herbst auftritt. Ärztliche Versorgung ist nicht immer notwendig, oftmals hilft sich der Körper selbst. Das Kind wird allerdings durch Bläschen im Mund beeinträchtigt, die schmerzhaft sein können. Andere Kinder bemerken keine Symptome. Die meisten Kinder, die an der Hand-Mund-Fuß-Krankheit erkranken sind zwischen zwei und sechs Jahren alt.

Ansteckung durch Tröpfcheninfektion

Die Hand-Mund-Fuß-Krankheit ist ansteckend. Vor allen Dingen Kinder in Krabbelgruppen können sich durch Tröpfcheninfektion anstecken. Ratsam ist das erkrankte Kind Diesen Beitrag weiterlesen »

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Was tun, wenn Kinder Angst haben?

kinder-eltern-blog-tipps-fuer-eltern-tv-mitschnitt-by-girlseite-deEs ist nicht unnatürlich, dass Kinder unter verschiedenen Ängsten leiden. Für jede Angst gibt es eine Ursache und eine besondere Art, mit der Angst um zu gehen.

Ängste von Kindern

Manche Kinder haben irrationale Ängste, zum Beispiel haben sie Angst vor Monstern. Andere haben Trennungsängste oder trauen sich nicht, mit fremden Menschen zu sprechen. Wieder andere Kinder haben Angst vor Tieren oder gar vor Maschinen oder die Angst zu versagen. Die Ängste gehören zur Kindheit dazu und sind normal. Missachtet werden sollten sie aber nicht.

Das Selbstbewusstsein stärken

Ein Kind, das selbstbewusst ist, hat weniger Angst im Alltag zu versagen. Hilfreich sind auch Hobbys, wie zum Beispiel ein Sportverein, Diesen Beitrag weiterlesen »

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

So erlernen Kinder Ärger und Enttäuschungen auszuhalten

eltern-erziehung-kinder-im-stress-aerger-tv-mitschnitt-by-elternblognews-deSo sehr ein Kind auch im Elternhaus behütet wird, bleiben Enttäuschungen im Leben nicht aus. Ob ein Streit im Kindergarten oder schlechte Noten in der Schule: Vor äußeren Einflüssen können Kinder nur schlecht geschützt werden. Deshalb ist es wichtig, dass Kinder lernen mit Ärger und Stress umzugehen.

Das Kind muss sich durchbeißen

Erfolgserlebnisse sind wichtig, prägen aber nicht den Umgang mit Stresssituationen. Deshalb sollten Kinder schon in jungen Jahren gefordert werden. Ratsam ist, dass Eltern Situationen suchen, in denen sich das Kind alleine Diesen Beitrag weiterlesen »

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Was tun gegen ständiges Gequassel?

kinder-erziehung-aktive-kinder-tv-mitschnitt-by-girlseite-deNatürlich strahlen die Augen der Eltern, wenn ihr Kind schon früh mit den ersten Sprechversuchen beginnt. Doch leider haben die kleinen Eroberer noch kein Gefühl für den richtigen Zeitpunkt, um die Luft anzuhalten. Bei wichtigen Telefonaten oder zum Beispiel im Bus kann das Gequassel auch schon einmal stören. Folgende Strategien wirken dem Dauer-Quasseln entgegen.

Das Kind beschäftigen

Je nach Alter können Sie ihrem Kind auftragen ein Bild für zum Beispiel die Oma zu malen oder abzuspülen. Auch ein Puzzle kann die Aufmerksamkeit des Kindes auf sich ziehen. So sollte einem ungestörten Telefonat nichts im Wege stehen.

Kindern Beachtung schenken

Oft reden Kinder unentwegt, weil sie im Mittelpunkt stehen möchten und Diesen Beitrag weiterlesen »

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Studie besagt: Eine Million Säuglinge sterben am Tag ihrer Geburt

tv-mitschnitt-by-elternblognews-de-von-n24Nicht nur die Zahl ist erschreckend, auch der Zusatz, dass jeder zweite Todesfall verhindert werden könnte. Das sagt die Organisation „Save the Children“. Eine Studie soll laut Angaben belegen, dass mehr als eine Million Säuglinge in den ersten 24 Stunden ihres Lebens sterben, 2,9 Millionen Babys überleben den ersten Monat nicht. Diesen Bericht stellten „Save the Children“ in London vor. Sie appellieren, Maßnahmen zu ergreifen.

Mangelnde Versorgung?

Die Zahlen beziehen sich auf das Jahr 2012. Frühgeburten, Komplikationen bei der Geburt und Infektionen sollen die Todesursachen sein. „Save the Children“ geht davon aus, dass die Hälfte der Fälle verhindert werden könnten, mit der richtigen Versorgung. Mit einer gerechten Versorgung von Säugling und Mutter.  „In zahlreichen Fällen können kleinere, aber wesentliche Eingriffe bedrohte Leben retten“, heißt es in dem Bericht. Das bedeutet, dass jährlich circa 40 Diesen Beitrag weiterlesen »

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Entspannungsgeschichte: Baby im Mutterleib

Schwangerschaft-Babybauch-morgueFile-grietgriet

© morgueFile.com / by grietgriet

Baby im Mutterleib

(eine Entspannungsgeschichte von Mutter zu Kind)

————————

Stell dir einmal vor, du bist noch ein Baby.

Du bist noch sehr klein. So klein, dass du noch in meinem Bauch lebst.

Hier drin, in meinem Bauch ist es wunderschön!

Es ist warm und weich… und du fühlst dich wohl und geborgen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...