Werber Partner

fabalista logo

Artikel-Schlagworte: „Erwachsene“

Matschen erlaubt!

Eltern fällt es immer wieder schwer,

Kinder lieben es – das Matschen!

Genüsslich die Finger in Fingerfarbe tauchen, Brei zwischen den Händen reiben, aus Sand und Wasser kleine Bauten konstruieren, in Pfützen „baden“…
Die Liste ist lang, was Kinder gerne mit Matsch machen.
Viele Eltern sind davon nicht so begeistern.
Die Kleidung wird dreckig. Die guten Schuhe leiden oder die Sorge, das Kind könnte sich erkälten.
Erzieherinnen in Kindergärten müssen sich immer wieder mit verärgerten Eltern abkämpfen.

Doch ist das Matschen für die kindliche Entwicklung unerlässlich!
Die Wahrnehmung wird angesprochen, die Feinmotorik gefördert und ein tiefes Zufriedenheitsgefühl stellt sich ein.
Das kindliche Spiel funktioniert nicht nach äußerlich fest gesetzten Regeln, sondern ist bedürfnisorientiert.
Somit können Kinder dem Matschen gar nicht wiederstehen. Sie sollten jede Möglichkeit bekommen, es ausleben zu dürfen.

Aus Entwicklungspsychologischer Sicht hängt das Matschen mit der analen Phase zusammen. Die anale Phase durchleben Kinder im Alter von 2-3 Jahren. Sie lernen, den eigenen Körper, ganz speziell den Schließmuskel zu kontrollieren. Kinder spüren in diesem Alter bewußt, dass sie Dinge ausscheiden und zurück halten können.
Das Matschen steht hierbei symbolisch für die Ausscheidungen.
Wird Kindern dieses verwehrt, überträgt sich diese Abwehr auf sich selbst. Denn der Kot ist ja ein Teil seines Körpers.
Ist der Kot ekelig, ist es das Kind auch.
Wird eine übertriebene Sauberkeitserziehung durchgezogen, kann es zu schweren psychischen Erkrankungen kommen.
Zwangserkrankungen wie ein Sauberkeitszwang können damit in Verbindung stehen.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Angst vor Insekten – anerzogen?!

bild: aboutpixel.de

Des Nachts wird es nun immer kälter.
Das treibt die kleinen Spinnentierchen in die warmen Häuser und so mancher Mami einen großen Schrecken ein.
Doch, genau dieser Schrecken ist aus pädagogischer Sicht nicht ganz in Ordnung.

Denn, wie wir alle wissen, die langbeinigen Wesen tun uns überhaupt gar nichts. Im Gegenteil, gerade Spinnen futtern zu gerne all die Insekten, die uns derzeit sehr nerven können: Fliegen!

Kinder kennen diese Angst nicht. Im Gegenteil, sie stecken voller Neugierde! Diese Neugierde ist ihnen (und somit uns allen) von Natur aus gegeben und hilft ihnen, neues Wissen spielend leicht zu erfassen.
Deshalb sollte man sich diese Neugierde zu Nutze machen (ganz besonders unserem Schulsysthem gelingt dies in bedenklich geringer Weise, aber das ist ein anderes Thema). Diesen Beitrag weiterlesen »

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Heißester Tag des Jahres – Vorsicht vor Sonnenbrand und Sonnenstich!

Heute soll der heißeste Tag des Jahres werden.
Die Temperaturen erreichen vieler Orts die 35 Grad Marke.

Wer die Möglichkeit hat, sollte sich ein schattiges Plätzchen suchen! Besonders Kindern kann diese Hitze aufs Gemüt schlagen. Da heißt es viel Trinken und für Abkühlung sorgen! Ob im Plantschbecken oder im Freibad. Diesen Beitrag weiterlesen »

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Lied: Komm du lieber Morgen

zur Melodie von Alle meine Entchen:

Komm du lieber Morgen,
komm du schöner Tag, Diesen Beitrag weiterlesen »

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Montags-Buchvorstellung: Küssen nicht erlaubt

Küssen nicht erlaubt

Petra Mönter, Sabine Wiemers

Das kleine Mädchen Lena hat die Schnauze voll!
Immer und immer wieder wird sie geküsst, ob nun vom Onkel, der Tante oder Oma.

Was für Erwachsene eine liebevolle Geste ist, ist für ein Kind nicht zwangsläufig das gleiche. Oftmals werden Kinder mit aufgedrängter Zuneigung übergangen, ohne dass es der Oma oder der Tante bewußt ist. Diesen Beitrag weiterlesen »

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Entspannungsgeschichte für Erwachsene: Am Strand

Vorkehrungen:
Für Ruhe sorgen, Telefon aus, keine störenden Einflüsse.

Am Strand

Such dir einen Platz, an dem du es dir gemütlich machst.
Fühle deine Arme und Beine. Nimm wahr, wo sie auf dem Untergrund aufliegen.
Spüre noch einmal, ob du wirklich gemütlich liegst. Wenn nicht, wechsle deine Position ruhig.

Schließe nun deine Augen. Diesen Beitrag weiterlesen »

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Erwachsen auf Probe

„Erwachsen auf Probe“

So heißt die neue Dokuserie auf RTL.
Jugendlich dürfen an echten Kleinkindern ausprobieren, wie das Eltern-sein ist.
Die leiblichen Eltern schauen ihnen dabei über einen Fernseher zu.
Sie bewerten und beurteilen das Verhalten der Jugendlichen und greifen im Notfall ein.

Heiß diskutiert wurde über den Nutzen bereits in etlichen Medien.

Diesen Beitrag weiterlesen »

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...